Bildungsangebot

L

Lernumgebung in und um Wohlen
zu erschwinglichen Kurspreisen.

i

Individuelle Förderung und schnellstmögliche Integration in den Alltag zu Hause und im Beruf mithilfe von ausgewählten Lehrmitteln und Lerninhalten.

Q

Qualifizierte Kursleitende und Kinderbetreuende für ein effizientes Lehren und Lernen und ein respektvolles Miteinander in angemessenen Klassengrössen.

Das heisst:

  • Wir vermitteln Migranten in Klassen von maximal 14 Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse in der deutschen Sprache.
  • Indem wir sie durch eine gezielte Auswahl von Alltagsthemen – wie z.B. Zeit, Zahlen, Geld, Einkaufen, Gesundheit, Schule und Beruf etc. – dazu befähigen, sich in der Schule, im Dorf- und Alltagsleben zurechtzufinden, leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu ihrer Integration.
  • Regelmässige Hausaufgaben und praktische Aufgaben zur Anwendung des Gelernten fördern den Lerntransfer vom Schulzimmer ins alltägliche Leben.
  • Durch die Betreuung der Kinder unterstützen wir nicht nur die Aufnahmefähigkeit der lernenden Mütter. Wir schaffen auch den Kindern ein Umfeld, in dem sie die Deutsche Sprache erwerben, soziale Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und sich grundlegende Fertigkeiten aneignen können, die ihnen den Einstieg in den Kindergarten erleichtern werden.
  • Den Fortschritt der Kursteilnehmenden im Hinblick auf die gesetzten Lernziele erheben wir u.a. durch mündliche und schriftliche Lernkontrollen. Wir orientieren uns dabei am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.
  • Für den Erfolg beim Spracherwerb setzen wir die Alphabetisierung voraus und erwarten die aktive und regelmässige Teilnahme an unseren Kursen (inkl. Hausaufgaben).
  • Für einen Kursbesuch von mindestens 80% wird am Ende des Kurses eine Kursbestätigung ausgestellt.