Skip to content

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1  ANMELDUNG

Kursanmeldungen sind jederzeit möglich und verbindlich. Folgende Möglichkeiten stehen hierfür zur Verfügung:

Mit der Kursanmeldung werden die AGBs von LiQ akzeptiert.

2  ABMELDUNG

Bis 10 Tage vor Kursbeginn sind Abmeldungen kostenlos.
Für später erfolgte Kursabmeldungen wird eine Annullationsgebühr erhoben. Ein unentschuldigtes Nichterscheinen am ersten Kurstag hat zur Folge, dass die Kurs­anmeldung ungültig wird. Für den entstandenen administrativen Aufwand wird ein Unkostenbeitrag verrechnet.

3  KURSKOSTEN

Kurskosten sind innerhalb der Zahlungsfrist zu überweisen. Bei Nichteinhalten der Zahlungsfrist wird eine Mahngebühr erhoben.

4  KURSDURCHFÜHRUNG

Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, bis sieben Tage vor Kursbeginn den Kurs zu verschieben oder abzusagen. Bereits einbezahlte Kurskosten werden in diesem Fall vollumfänglich zurückerstattet.

5  KURSBESUCHE/-ABBRUCH

Für nicht besuchte Lektionen (Krankheit, Ferienabwesenheit oder bei Kursabbruch) wird kein Kursgeld zurückerstattet.

6  TEILNAHMEBESTÄTIGUNG

Wenn mindestens 80 % der Unterrichtseinheiten besucht und die Kurskosten bezahlt worden sind, stellen wir eine Teilnahmebestätigung aus.

7  KURSAUSSCHLUSS

Lernen im Quartier behält sich vor, in begründeten Fällen Kursteilnehmerinnen oder Kursteilnehmer vom Kurs auszuschliessen.

8  VERSICHERUNG

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

9  SCHLUSSBESTIMMUNG

Bei schriftlich eingereichten Sonderfällen entscheidet der Vorstand.
Das „Gebührenreglement“ ist integrierender Bestandteil dieser AGB.

Stand November 2015

Scroll To Top